Uncategorized

Machen Sie das beste Weihnachtsessen für Ihre Mitarbeiter

single-image

Weihnachten und Neujahr können die perfekte Zeit sein, um die Mitarbeiter für ihre harte Arbeit zu belohnen. Manchmal ist es jedoch am besten, über die „traditionellen“ Weihnachtsanreize wie jährliche Prämien oder eine große Büroparty hinauszuschauen.

Viele Unternehmen veranstalten im Rahmen der jährlichen Feierlichkeiten noch eine große Weihnachtsfeier – aber lohnt es sich wirklich? Für andere ist es eine große Ausgabe mit geringem Nutzen. Es gibt viele Optionen, die viel besser sein könnten. Sehen wir uns einige der besten Möglichkeiten an, um Ihre Mitarbeiter über Weihnachten und Neujahr zu belohnen.

Weihnachtsessen

Die Durchführung einer großen Weihnachtsfeier ist oft teuer und bei Ihren Mitarbeitern nicht zu erwarten. Ein großes Fest zu feiern, normalerweise an einem Ort, an dem das Team Schwierigkeiten hat, hin und zurück zu gelangen, kann ein bisschen mühsam sein, selbst wenn Sie großzügig genug sind, um Essen und Trinken anzubieten.

Es ist vielleicht besser, kleinere Weihnachtsfeiern wie ein Weihnachtsessen anzubieten. So können die Mitarbeiter das Büro für ein ausgedehntes Mittagessen verlassen und mehr als nur eine Abendparty genießen. Es kann auch viel billiger für Sie sein.

Wenn Sie die perfekte Musik für Ihre Weihnachtsfeier auswählen, werden Sie alle in den Genuss eines gelungenen Festtags kommen. Erstellen Sie eine Wiedergabeliste mit Liedern der Weihnachtsfeier, um die festliche Stimmung bei köstlichen Speisen, Getränken und guter Gesellschaft zu verbessern. Eine anderen idee könnte sein, einen comedian zu bestellen.
Hier sind einige Tipps für die Zusammenstellung der ultimativen Weihnachtsfeier-Wiedergabeliste!

Spielen Sie Weihnachtsmusik, die alle Ihre Gäste genießen werden, indem Sie Künstler aus einer Vielzahl von Genres, Zeiträumen und regionalen Hintergründen einbeziehen. Eine gute Idee ist es, die Art der Veranstaltung zu berücksichtigen, die Sie veranstalten. Spielen Sie für ein ungezwungenes Beisammensein Party-Weihnachtslieder mit einem optimistischen Tempo, damit die Zehen klopfen und alle entspannt sind.

 

Wählen Sie den effektivsten Zeitpunkt für Ihre Veranstaltung

Die beste Zeit für eine Mitarbeiterfeiertagsparty ist wahrscheinlich die Mittagspause. Historische Daten zu Feiertagsfeiern von Winston Battalia zeigen einen wachsenden Trend zu dieser Entscheidung. Dies zeigt, dass mehr als zwei Fünftel der Unternehmensveranstaltungen während der Mittagspause stattfinden.

Leider hat möglicherweise nicht jeder die Möglichkeit, an der Veranstaltung teilzunehmen, da jemand zurückbleiben und Kundenanrufe und -anfragen beantworten muss. Eine Veranstaltung zur Mittagszeit ermöglicht es der Organisation jedoch, die Kosten zu kontrollieren und die Verpflichtungen der Mitarbeiter in Bezug auf Zeit und Verpflichtungen zu reduzieren.

Wenn die Organisation kein Mittagsprogramm veranstaltet, findet eine Abendveranstaltung statt, an der mehr Mitarbeiter teilnehmen können. Je nach dem, an welchem ​​Abend der Woche die Veranstaltung stattfindet, können jedoch häufig höhere Kosten anfallen.

Also, wie bekommt man den größten Knall für das Geld? Während einige denken, dass Freitag der beste Tag ist, um die Veranstaltung abzuhalten, weil die meisten Mitarbeiter am Wochenende frei sind, ist Freitag der beliebteste Wochentag in Restaurants und anderen Veranstaltungsorten – die teuerste Zeit.

Nur wenige Unternehmen werden den Sonntagabend in Betracht ziehen wollen, daher scheint es, dass die nächstbeste Option der Montagabend ist.

Flexibles Arbeiten

Einige Unternehmen geben ihren Mitarbeitern gerne die Möglichkeit, über Weihnachten eine längere Pause einzulegen, wenn sie alle ihre herausragenden Aufgaben erledigen können. Dies ist natürlich nicht für jedes Unternehmen praktikabel oder sogar möglich.

Wenn für Sie und Ihre Mitarbeiter keine Verlängerung möglich ist, können Sie erwägen, dem Team eine flexible Arbeitszeit zu ermöglichen.

Dies könnte eine nette Geste sein, wenn Ihr Team die Möglichkeit hat, Weihnachtseinkäufe zu erledigen oder andere Aufgaben zu erledigen, die in der Weihnachtszeit schwierig sein können.

You may also like